Claus Fehrmann neuer stellvertretender Gemeindebrandmeister in Bardowick

Claus Fehrmann heißt der neue stellvertretende Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Bardowick. Er übernimmt die Nachfolge von Jürgen Kröger, der seinem Posten zum 31.12.09 auf eigenen Wunsch abgibt.

Auf der Ratsitzung am Dienstag, den 08.12.09 im gut gefüllten Gasthaus „ Zum Anker“ in Bardowick wurde Jürgen Kröger nach zehnjähriger Amtszeit von Samtgemeindebürgermeister Günter Dubber verabschiedet. Dubber würdigte noch einmal die Verdienste Krögers um das Feuerwehrwesen in der Samtgemeinde Bardowick. Er sei immer ein zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner gewesen, der sich jederzeit für die Belange seiner Kameraden eingesetzt hat, so Dubber. Im Krögers Amtszeit wurden  u.a. die Zugbildung auf Samtgemeindeebene vollzogen und die Ausstattung der Wehren deutlich voran gebracht. Jürgen Kröger bedankte ebenfalls bei Rat und Verwaltung für die gute Zusammenarbeit und wünschte seinem Nachfolger alles Gute und viel Freude bei seiner neuen Aufgabe.

Diese übernimmt Claus Fehrmann aus Barum ab dem 01.01.2010 zunächst kommissarisch, bis er die erforderlichen Lehrgänge absolviert hat. Claus Fehrmann ist 49 Jahre alt und von Beruf Soldat. Bereits seit einigen Jahren übt er den Posten des stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortswehr Barum aus und leitet auf Samtgemeindeebene die Kommunikationsgruppe. Für seine neue Aufgabe wünschte ihm Samtgemeindebürgermeister Dubber alles Gute und eine glückliche Hand.

Sven Lehmann
SGFW – Pressewart

Foto 1: Der stellv SG – Bürgermeister Heiner Luhmann, Jürgen Kröger, Claus Fehrmann und SG- Bürgermeister Dubber

Foto 2: Gemeindebrandmeister Jens Prüße und sein neuer Stellvertreter Claus Fehrmann

Foto 3: Jürgen Kröger übergibt an Claus Fehrmann