Verdiente Jugendfeuerwehrwarte beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Zeetze ausgezeichnet

Gleich vier Jugendfeuerwehrwarte aus dem Landkreis Lüneburg wurden auf dem Kreisjugendfeuerwehrtag in Zeetze für ihre Verdienste um die Jugendfeuerwehr geehrt.

Die Auszeichnungen wurden von der stellvertretenden Landesjugendwartin Anke Fahrenholz und vom Bezirksjugendwart Volker Claus überereicht.

Mit der Ehrennadel der niedersächsischen Jugendfeuerwehr wurden Manuel Bartheld und Michael Sturtz ( beide JF Gem. Barum ) ausgezeichnet.

Mit der Floriansmedaille der niedersächsischen Jugendfeuerwehr wurde Frank Ständer ( JF Drögennindorf ausgezeichnet.

Die silberne Ehrennadel der deutschen Jugendfeuerwehr erhielt Brunhilde Wulf ( JF Vastorf )

In ihrer Laudatio würdigte Anke Fahrenholz noch einmal das Engagement und Verdienste der Kameraden.

Zu den ersten Gratulanten zählten Kreisbrandmeister Torsten Hensel und Kreisjugendwart Stefan Schulz.

 

 

Sven Lehmann

SGFW – Pressewart