Abnahme der Jugendflamme Stufe I in Mechtersen

Bardowicker Jugendfeuerwehren gut ausgebildet

21 Mitglieder aus den Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Bardowick haben am ersten Novemberwochenende an der Abnahme der Jugendflamme Stufe I teilgenommen. An insgesamt 8 Stationen konnte der Nachwuchs seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Feuerwehrtechnik, Erste Hilfe und Umwelt waren die Schwerpunkte an den Stationen, wo insgesamt 80 Punkte erreicht werden konnten. Das der Ausbildungsstand in den Jugendfeuerwehren sehr gut ist, belegten die guten Ergebnisse des Tages. Alle Teilnehmer konnten die Jugendflamme erwerben, wobei Frederik Schulz ( JF Barum ), Marieke Lühmann ( JF Mechtersen ) und Finn Weberschock ( JF Mechtersen ) mit 77,5 Punkten die beste Punktzahl erreichten. Gemeindebrandmeister Jens Prüße und Lüneburgs stellvertretender Kreisjugendwart Matthias Knaack zählten zu den ersten Gratulanten und überreichten gemeinsam mit den Ortsbrandmeistern der Samtgemeinde Bardowick das Abzeichen an die Absolventen.

 

Sven Lehmann
SGFW – Pressewart

Fotos
Dennis Bölte