Kreisfeuerwehrtag 2010 in St. Dionys – Feuerwehren aus Bleckede und Ellringen/Dahlem sichern sich Kreistitel

Der 61. Kreisfeuerwehrtag des Landkreises Lüneburg fand in diesem Jahr in St. Dionys statt. Anlässlich ihres 60-jährigen Bestehens lud die jüngste Wehr der Samtgemeinde Bardowick zu drei ereignisreichen Tagen am zweiten Septemberwochenende ins Heidedorf ein.
Bereits am Freitag wurde das Fest mit einer Zeltdisco eröffnet. Am Samstag tagte am Nachmittag der Kreisfeuerwehrverband und am Abend rundete der Kreisfeuerwehrball mit den „Soeties“ den zweiten Tag ab. Höhepunkt am letzten Tag waren die Kreiswettbewerbe, wo in den Wertengruppen Löschgruppenfahrzeuge (LF) und Tragkraftspritzenfahrzeug (TS) die neuen Kreismeister ermittelt wurden.
Kreismeister 2010 in der Wertung LF wurde die Feuerwehr Bleckede (426,100 Punkte). Sie verwies die Gruppen aus Wendisch Evern (417,370 Punkte) und Artlenburg (374,170 Punkte) auf die Plätze.
Kreismeister 2010 in der Wertung TS wurde Gruppe aus Ellringen/Dahlem (419,900 Punkte). Platz 2 und 3 ging an die Gruppen aus Karze (418,360 Punkte) und Tosterglope/Nahrendorf (416,140 Punkte).
Noch vor der Siegerehrung sprach Kreisbrandmeister Torsten Hensel der gastgebenden Wehr St. Dionys einen großen Dank aus, sie haben ein guten Kreisfeuerwehrtag ausgerichtet. Der Applaus der Gäste war den St. Dionysern sicher.

Sven Lehmann
SGFW – Pressewart