Erfolgreiche Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 in Mechtersen – 23 Teilnehmer erzielen gute Ergebnisse

Die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Bardowick können weiterhin einen sehr guten Ausbildungsstand nachweisen. Bei der jüngsten Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 wurden teils sehr gute Ergebnisse erzielt und allen 23 Teilnehmern konnte am Ende des Tages das heiß ersehnte Abzeichen überreicht werden.
Im Feuerwehrhaus Mechtersen wurde im diesem Jahr die Prüfungen abgenommen, dabei mussten die Protagonisten an acht Stationen zeigen, was sie in ihren Nachwuchsabteilungen gelernt haben. Knoten und Einbinden von Gerät, Erklären von wasserführenden Armaturen, Erste Hilfe und eine Umweltstation waren einige der gestellten Aufgaben, welche von den Jugendlichen mit Bravour gelöst wurden.
Zur Verleihung der Jugendflamme konnte Gemeindejugendwart Jan Schäfer den stellvertretenden Kreisjugendwart Matthias Knaack, Gemeindebrandmeister Jens Prüße, Ehrengemeindejugendwart Heinz Stein, sowie einige wenige Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehren begrüßen, die den Absolventen die Jugendflamme überreichten.

Sven Lehmann
SG – FW Pressewart