Gemeldetes Feuer im Dachgeschoss

Die Feuerwehren aus Horburg, Barum, St.Dionys, Wittorf und Handorf wurden am Mittwochabend den 17.12 um 17.40 Uhr zu einem Feuer im Dachgeschoss nach Horburg, in die Straße "Im Winkel" gerufen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte das Feuer gemeldet. An der Einsatzstelle wurde ein flackernder Lichtschein im Obergeschoss ausgemacht, die Bewohner waren nicht zu Hause. Nach einer Erkundung über eine Steckleiter wurde ein flackerndes LED Licht als vermeintliches Feuer ausgemacht. Ein weiterer Einsatz war somit für die über 60 Einsatzkräfte nicht mehr erforderlich. Einsatzende nach rund 20 Minuten.

 

Sven Lehmann

Pressewart Samtgemeindefeuerwehr Bardowick