Feuerwehr Horburg beseitigt Sturmschaden am Ehrenmal

Die Feuerwehr Horburg wurde am Sonntag, den 16.03. gegen 10.40 Uhr zu einem Sturmeinsatz alarmiert. Am Ehrenmal lag ein Baum auf dem Fußweg. Da der Notdienst des Bauhofes der Samtgemeinde nicht erreichbar war, alarmierte die Leitstelle die Horburger Feuerwehr. Mit einer Kettensäge wurde der Baum entfernt. Der Einsatz war nach einer Viertelstunde durch die 10 Kameraden abgearbeitet.

Sven Lehmann
Pressewart Samtgemeindefeuerwehr Bardowick