Vorfahrt im Bereich "Schulstraße" wurde geändert

Wie schon angekündigt wurde es heute in die Tat umgesetzt: Die Vorfahrtsregeln im Bereich der "Schulstraße" wurde geändert.

Die Maßnahme soll den Verkehrsabfluss aus der Schulstraße verbessern, zum anderen die Geschwindigkeit der Fahrzeuge auf der "Zur Horburg" etwas verlangsamen. Sogenannte "Haifischzähne" weisen die Verkehrsteilnehmer auf der Straße "Zur Horburg" auf die Pflicht zur Gewährung der Vorfahrt hin. Somit gilt jetzt für alle Kreuzungen in Horburg die Regel "Rechts vor Links".

(von: Joachim Päper - 02.08.2007)