Wochenmarkt ist erfolgreich gestartet

Die Verantwortlichen des Barumer Wochenmarktes ziehen ein positives Fazit. "Der Wochenmarkt ist sehr gut angelaufen, die Beschicker sind zufrieden", sagt Bürgermeister
Werner Meyn. Das bestätigt auch Gemüsehändler Heinz-Hermann Bardowicks aus Hohensand. "Es lohnt sich für uns, nach Barum zu kommen."

Das Angebot ist recht vielfältig. Gemüse, Honig, Waren einer Schlachterei, Imbiss und
Blumen stehen unter anderem für die Besucher bereit. Nach dem Start konnten sogar noch ein Grieche, der Spezialitäten offeriert, und ein Käeanbieter aus Lauenburg dazu gewonnen werden. 

Besonders freut den Bürgermeister, dass die Bürger aus Barum und den Ortsteilen Horburg sowie St. Dionys fleißig zum Einkaufen auf den Wochenmarkt gehen. "Aber auch
Bütlinger und andere Leute aus den Nachbargemeinden nutzen die Einkaufsalternative - und Stammkunden der Beschicker aus der Elbmarsch", erklärt Werner Meyn.

Der Wochenmarkt findet jeden Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr an der Straße Am Sportplatz
in Verlängerung des Feuerwehrhauses statt. 

(von: Markus Grube)