Prioritätenliste für Dorferneuerung

Einstimmig hat der Rat in sseiner Sitzung vom 11.12. für die vom Arbeitskreis erarbeitet Prioritätenliste zur Dorferneuerung gestimmt. Die Liste enthält insgesamt 18 Maßnahmen in Barum, Horburg und St. Dionys. Jede Maßnahme würde mit 50% gefördert. Als wichtigste Maßnahme steht die Sanierung der Straße "Zur Horburg" ganz oben auf der Liste. Alleine für diese Maßnahme wurden ca. 1,3 Millionen Euro veranschlagt. Die komplette Liste der Maßnahmen können Sie im Abschlussprotokoll der Arbeitskreise Dorferneuerung vom Oktober 2008 unter Punkt 3. nachlesen.

(Markus Grube - 15.12.2008)