Probleme mit dem Handy-Empfang - Unterschriftenliste

Der Mobilfunkmast zwischen Barum und Bütlingen wurde inzwischen in Betrieb genommen. Allerdings hat nur der Handybesitzer garantiert einen guten Empfang, der dieses von O2 erworben hat. Wie vielfach berichtet, haben Handybesitzer von D1 und D2 nach wie vor Empfangsprobleme. Eine Nachfrage bei dem D1 Anbieter T-Mobile Deutschland GmbH hat ergeben, dass dieser nicht die Absicht hat, in nächster Zeit eine D1 Sendeanlage auf dem vorhandenen Mobilfunkmast zu installieren.

Vom D2 Anbieter Vodafone Deutschland liegt leider überhaupt keine Antwort vor. Um hier dennoch zu einer Verbesserung der beiden Handy-Netze zu kommen, wird im Gemeindebüro, im Kindergarten und beim Bäcker eine Unterschriftenliste ausgelegt. Ich bitte von dieser Aktion regen Gebrauch zu machen und sich dort per Unterschrift einzutragen. Nur wenn seitens der Gemeinde dargelegt wird, dass eine große Anzahl von Handy-Nutzern Empfangsprobleme hat, kann eine Verbesserung erreicht werden.

(Werner Meyn - Bürgermeister)