Bardowick`s stellvertretender Gemeindebrandmeister Claus Fehrmann neuer Schützenkönig in Barum – Ortsbrandmeister Jürgen Lehmann steht als Adjudant zur Seite

 

Groß war die Spannung, als Schützenpräsident Werner Hobst die neuen Majestäten auf der Königsproklamation, die extra für das Länderspiel unserer Elf eine Stunde vorverlegt wurde, bekannt gab. Claus Fehrmann, stellvertretender Gemeindebrandmeister in Bardowick, errang zum zweiten Mal nach 2005 den Thron. Zur Seite stehen als Adjudanten werden ihm Jürgen Lehmann, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Barum und Florian Hobst, Kamerad der jungen Garde der Feuerwehr. „ Wann immer es nötig ist, hilft die Feuerwehr“, so die ersten Worte der frisch gekürten Majestät, „ auch dem Schützenverein“, denn Feuerwehr und Schützen pflegen über Jahrzehnte eine gute Kameradschaft in Barum. Nach der Proklamation lud Fehrmann Schützen, Feuerwehr und Bürger zum Public Viewing in die Scheune eines Feuerwehrkameraden ein, wo unsere Nationalmannschaft mit dem 4:0 über Argentinien ihren Teil zum Gelingen eines schönen Tages beitrug.

Sven Lehmann
SGFW - Pressewart