Laternenfest des Kindergarten Barum

Am Mittwoch, den 11. November lädt die Kirchengemeinde St. Dionys zum St. Martinsfeste ein. Dort kann die berühmte Geschichte von St. Martin und dem frierenden Bettler in der Kirche und vor dem Pfarrhaus in St. Dionys miterlebt werden. Das Fest beginnt um 17.00 Uhr in die Kirche.

Eigene Laternen sollen bitte mitgebracht werden. Nachdem Gottesdienst startet ein Laternenumzug mit Posaunen. Am Pfarrhaus startet das Martinsspiel mit St. Martin dem frierenden Bettler ....

Anschließend gibt es leckere Suppe, Brötchen und heißen Punsch.

Quelle: www.kirche-st-dionys.de/veranstaltungen.html