Klappbrücke bis 29.04.11 gesperrt

Bis voraussichtlich 29. April 2011 wird die Klappbrücke der K12 in Wittorf gesperrt! Für den Fußgänger- und Radverkehr kann es zu Wartezeiten kommen.

Die südliche Umleitung führt in beide Richtungen über Wittorf - Bardowick - Adendorf - Brietlingen - Barum - St. Dionys. Eine nördliche Umleitung gilt über Wittorf - K 46 (ehem. B 4) - Handorf - Marschacht - Tespe - Barum - St. Dionys.

Laut dem Baustellenreport auf www.lueneburg.de soll am Gründonnerstag, 21.04.2011, Fußgänger und Radfahrer die Brücke ungehindert benutzen können (http://www.lueneburg.de/desktopdefault.aspx/tabid-104/).

Eingebaut wird eine zusätzliche Verstärkung, um die Lärmbelästigung zu reduzieren. Dafür muss die Brücke ein Stück angehoben werden.

Bereits 2009 war die Brücke sechs Wochen lang gesperrt gewesen. Die Zufahrt über den Aalkrug ist wieder nur für den Anliegerverkehr frei.