Unerlaubte​s Motocrossfahren d​urch Barum​

Der Bürgermeister der Gemeinde Barum bittet um die Mithilfe der Bürger.

Seit Wochen wird wild und rücksichtslos Motocross mit unangemeldeten Maschinen durch Barum gefahren. Insbesondere durch den Eichenweg, Fuchssteig, Hasenwinkel, Gruftweg, Bündweg und Rehmenweg. Dabei wird mit erheblichem Tempo durch Forst und Acker und um den Barumer See gefahren.

Da die Fahrer sich nicht stoppen lassen und unter den Helmen und der Schutzkleidung nicht zu erkennen sind bittet der Bürgermeister um Hinweise auf die Verursacher um diese ausfindig zu machen und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren einleiten zu können.

Hinweise bitte an die Gemeindeverwaltung Barum

Rödenbeck
- Bürgermeister -