Probealarm der Sturmflutsirenen an der Elbe im Landkreis Harburg und in Hamburg

Da die Sirenen bis zu uns in der Gemeinde zu hören sein werden, hier ein kleiner Hinweis:

Zur Überprüfung ihrer Funktionsfähigkeit werden am Donnerstag, 5. September 2013, zwischen 10:15 und 10:20 Uhr, im Landkreis Harburg und in Hamburg sämtliche Sturmflutsirenen im Tidebereich der Elbe eingeschaltet.
 
In den Gemeinden Seevetal und Stelle, der Stadt Winsen sowie der Samtgemeinde Elbmarsch wird ein eine Minute andauernder, auf und dann wieder abschwellender Heulton zu hören sein – das Signal „Rundfunkgeräte einschalten – auf Durchsagen achten“. Für die Bürgerinnen und Bürger sind mit dieser Überprüfung keine Verhaltensmaßregeln verbunden.

Quelle: http://www.landkreis-harburg.de