Tannenbaumschmuck aus Barum für Barum

Auch in diesem Jahr, am 29. November 2014 benötigt der von den Kameraden der Barumer Feuerwehr am Sportplatz aufzustellenden Weihnachtsbaum wieder seinen Schmuck. 

Also, was tun? Hier taten sich die Kinder des Kindergartens Barum mit ihren Eltern zu einem Bastelnachmittag im Kindergarten zusammen. 

Welch eine Vielfalt an Ideen für den Schmuck und deren Verzierungen. Es wurde geleimt, gemalt, geklebt und besprüht. 

Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Große Sterne, aus Weidenruten geflochten und mit Goldfarbe verziert, große Kugel aus Styropor, beklebt mit Sterne, bemalt mit hübschen Mustern und anderen Motiven.

Das Ergebnis dieses fleißigen Nachmittag wird demnächst am Tannenbaum auf dem Barumer Sportplatz zu bewundern sein.

zur Aufstellung sind alle herzlich eingeladen.

 

text & fotos Reinhard W. Pietrowski