Einbrecher stehlen Digitalfunkgeräte

Unbekannte haben zwischen dem 31.05.14, 14.00 Uhr, und dem 02.06.14, 09.30 Uhr, aus einer Lagerhalle im Mühlenweg mehrere Digitalfunkgeräte nebst Ladestationen aus einem dort geparkten Feuerwehrfahrzeug entwendet. Evtl. versprachen sich die Täter von dem Diebstahl, dass sie nun den Funkverkehr der Polizei mithören können. Da die Geräte, egal ob sie der Feuerwehr oder der Polizei gehören, zentral registriert sind, werden sie von dort unbrauchbar gemacht. Die Diebe haben zwar einen Schaden von mehreren tausend Euro angerichtet, jedoch sind sie jetzt nicht im Besitz von funktionierenden Geräten.

Quelle: Polizei Lüneburg