private Vorhaben bei der Dorferneuerung 2014

Im Rahmen der Dorferneuerung können auch 2014 private Vorhaben gefördert werden. Der Vordruck "Anmeldung zur Beratung" ist bis zum 28.02.2014 bei der Gemeindeverwaltung erhältlich. Die Gemeindeverwaltung ist davon in Kenntnis zu setzen welche privaten Projekte Sie im Jahr 2014 durchführen möchten. 

Mit der Ausführung von geplanten Projekten darf nicht vor Zugang eines Zuwendungsbescheides oder einer Genehmigung zum vorzeitigen Vorhabenbeginn begonnen werden! Dazu gehört auch die Beauftragung eines Handwerkers und/oder der Kauf von Baumaterial!

Folgende private Projekte können nach dem Förderrichtlinien grundsätzlich gefördert werden:

1.) Kleinere Bau- und Erschließungsmaßnahmen zur Erhaltung des ländlichen Charakters

2.) Erhaltung ortsbildprägender landwirtschaftlicher und ehemals landwirtschaftlicher Bausubstanz

Um eine Förderung in Anspruch nehmen zu können, müssen Kosten in Höhe von mindestens 8.334,- € anfallen, da nur Projekte ab 2.500,- € Zuschuss bewilligt werden dürfen. 

 

Auszug aus dem Schreiben der LGLN (Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen), Regionaldirektion Lüneburg - Amt für Landentwicklung Lüneburg