Hundekot in der Gemeinde

Hundekot ist nicht nur eine hässliche bzw. ärgerliche Angelegenheit, sondern kann für Kinder gesundheitsschädlich sein! Trotzdem gehen immer wieder bei der Gemeinde Beschwerden darüber ein, dass Hundekot auf den Grünstreifen am Straßenrand liegt. Grünstreifen vor dem Haus verkommen zu Hundetoiletten und sind kaum noch gefahrlos zu betreten oder zu mähen, weil so viel Hundekot darin liegt.

Das liegenlassen von Hundekot führt nicht nur zu Konflikten zwischen Hundebesitzern und Anwohnern sondern stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann!

Seien Sie fair und nehmen Sie die Hinterlassenschaften mit, denn so vermeiden Sie den Ärger den diese Haufen mit sich bringen!