Das Kreischützenfest in Barum – ein Highlight

Am Sonnabend, den 27. September 2014 ab 19:30 Uhr war es wieder soweit: Das Kreisschützenfest des Schützenkreises Wittorf begann diesmal auf dem schön heraus geputzten Saal des Gasthauses Flindt in Barum.

Traditionell nach dem Einmarsch der Majestäten aus dem Schützenkreis und den einleitenden Worten des Kreispräsidenten wurde mit den Ehrungen der Sieger der diesjährigen Wettbewerbe begonnen. Bei den Ergebnissen ließ sich nicht nur eine hohe Beteiligung sondern auch die hohe sportliche Leistungsfähigkeit in allen Sportartbereichen unseres Schützenkreises ablesen - und das in allen Altersklassen! 

Zwischenzeitlich begann der Losverkauf für die wieder hervorragend ausgestattete Tombola bei musikalischer Untermalung der Tanzmusikgruppe „Broadway“, welche im Anschluss mit ihrem breitgefächerten Repertoire an Musik die Gäste auf die Tanzfläche lockte. Wer seine verbrauchten Kalorien wieder ergänzen wollte konnte das in der vorderen Gaststube mit kleinen Gerichten tun. So ging es bis in die frühen Morgenstunden bei schöner Tanzmusik und guter Laune weiter.

Fazit: Dem Schieß-Club Barum ist es gelungen, das Kreisschützenfest zu einem Erfolg werden zu lassen. Danke!

Übrigens: die Foto CD kann an jedem Freitag ab 19:30 Uhr auf dem Schießstand in Barum ausgeliehen werden.

Text & Fotos: Reinhard W. Pietrowski