Barumer See am Himmelfahrtstag

Eingeschränkte Nutzung der öffentlichen und privaten Flächen am Barumer See in der Zeit vom 13.05.2015 18:00 Uhr bis zum 15.05.2015 06:00 Uhr.

Untersagt werden das Befahren der markierten Flächen sowie das Versammeln auf diesen Flächen.

Untersagt wird das Betreiben von Radiogeräten und die Erzeugung von Lärm, der geeignet ist die Tierwelt zu beunruhigen. Untersagt wird das Mitführen und Trinken von Alkohol auf den markierten Flächen. 

Wer vorsätzlich oder fahrlässig gegen die Ordnungsverfügung verstößt, handelt ordnugswidrig und kann mit einer Geldbuße bis 50.000 € belegt werden. 

Sperrung und Verbot erfolgen auf Veranlassung der Samtgemeinde Bardowick aus naturschutzrechtlichen Gründen wegen der dortigen Flora und Fauna Habitatgebiete, die vor allem in der Brut und Setzzeit der Ruhe bedürfen.

Die Einhaltung des Verbotes wird polizeilich überwacht. Verstöße werden ordnungsrechtlich verfolgt. Ausgenommen von den Verboten sind landwirtschaftliche Anlieger.

Rödenbeck
Bürgermeister