Der Bürgerbus rollt auch durch die Gemeinde Barum

Breits seit dem 01.03.2019 gibt es den Bürgerbus in der Samtgemeinde Bardowick. Bis dato haben über 130 Bürger einen Mitnahmeantrag gestellt. Die 22 ehrenamtlichen Fahrer und Fahrerinnen haben auch bereits über 130 Fahrten durchgeführt. Als Transportmittel dient ein VW Transporter mit 9-Sitzen. Er ist ausgestattet mit einer Einstiegshilfe (inkl. Hocker) sowie einem Handy und Navi, sowie 2 Sitzerhöhungen für Kinder. Die Fahrten werden von Montags bis Freitags zwischen 8.00 - 18.00 Uhr durchgeführt. Zur optimalen Planung muss einen Tag vorher die Fahrt bei der Samtgemeinde angemeldet werden.

Zur Durchführung der Fahrten haben die Fahrerinnen und Fahrer zwei Teams gebildet. In der Regel hat somit jeder alle 2 Wochen einen Einsatz. Da noch weitere Fahrerinnen und Fahrer gesucht werden, können Interessierte sich gerne bei der Samtgemeinde Bardowick melden.  

Die Fahrten gehen überwiegend zu verschieden Praxen von Ärzten und Therapeuten. Aber auch Fahrten zum Frisör oder auch Einkaufsfahrten wurden bereits durchgeführt. Das Einsatzgebiet erstreckt sich vorwiegend auf die Samtgemeinde Bardowick. Ganz besonders erfreut die Bürger, dass die Fahrten kostenlos sind. Sie werden vor ihrer Haustür abgeholt und zurück gebracht. Außerdem ist es sehr schön, dass die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer von den Mitgenommenen für Ihren Einsatz viel Lob und Dankbarkeit erhalten.

Text Friedel Frank/Markus Grube