DRK Barum – darf’s ein bißchen mehr sein.....

als nur eine langjährige Mitgliedschaft im Deutschen Roten Kreuz in Barum? Wir meinen ja. Nämlich 25 und 50 Jahre der ehrenamtlichen Tätigkeit will geehrt werden. Für den richtigen Rahmen sorgte die Ortsvorsitzende Marion Arens am 19.02.2016 um 15.00 Uhr in ihren Wintergarten. 

Bei Kaffee und Kuchen ließ sie die verflossenen Jahrzehnte Revue passieren. Probleme, welche zu lösen waren wurden in der Gruppe erfolgreich abgearbeitet. Wie auch sonst hätte die Ortsgruppe eine solch erfolgreiche Zeit gehabt. Vielen Dank !

Wir wünschen den Jubilaren alles Gute für eine weiterhin erfolgreiche Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft.

text & fotos Reinhard W. Pietrowski, barum 2016

Die Vorsitzende Marion Arens mit den Jubilaren von lks. hintere Reihe: Renate Sonnenschmidt, 25 Jahre, Heidrun Soltau, Nadel für langjährige ehrenamtliche Arbeit, Henning Arens, 25Jahre Vordere Reihe: Melita Meyer, 50 Jahre und Anni Brandt, 50 Jahre, nicht auf dem Foto Gretel Flindt, 50 Jahre