Osterpokalwoche

in Barum auf dem Schießstand. 

Der Schieß-Club-Barum e.V. veranstaltete in der Woche vom 23.März bis 27. März 2015 zum 35. Mal sein traditionelles Osterpokalschießen. Wir luden ein und Viele kamen. 

Parallel zu diesem Wettbewerb konnte bereits während des Osterpokalschiessens schon auf die Volkskönigsscheibe geschossen werden. 

Als Gäste konnte der Schützenverein auch in diesem Jahr wieder viele Pokalmannschaften der Damen und Herren, nicht nur aus dem Schützenbezirk Lüneburg sondern auch aus dem „Schützenverband Nordheide“ und Elbmarsch sowie aus dem Schützenkreis Sachsenwald begrüßen. 

Da sich das Schießen auf die Abende innerhalb der Woche verteilte war auf dem Schießstand und im Erfrischungsraum häufig ein „ Hallo, wie geht’s?“ zu hören. Man kennt sich eben von vielen anderen sportlichen Veranstaltungen.

So gesehen ist es ein sportlicher Vergleichswettkampf und ein freudiges Wiedersehen zugleich. 

Die Preise wurden eine Woche später verteilt – in Form von Briefumschlägen, natürlich mit monetären Inhalten. 

Wir freuen uns auf das nächste Jahr wenn es wieder heißt: Einladung zum Osterpokalschießen nach Barum.

Bis dahin: Gut Ziel, gut Ziel, gut Schuss!

 

Text & Fotos: Reinhard W. Pietrowski 2015

Die CD kann unter Beachtung der datenrechtlichen Bestimmungen zur ausschließlich privaten Nutzung auf dem Schießstand ausgeliehen werden.