Unser Schützen- und Volksfest 2016 in Barum

Vom 1. bis zum 3. Juli feiert der Schieß-Club Barum zusammen mit allen Bürgern der Gemeinde und Gästen aus nah und fern das traditionelle Schützen- und Volksfest. Von Freitag bis Sonntag steht der ganze Ort im Zeichen der Schützen. Das Blau der Uniformen beherrscht das Ortsbild, spannende Wettkämpfe prägen die Tage und fröhlicher Kinderlärm ertönt vom Festplatz. Für das Fest haben die traditionsbewussten Barumer Schützen wieder einiges einfallen lassen und versprechen abwechslungsreiche und spannende Tage für Jung und Alt.

Das Kribbeln und die Vorfreude spürt man schon überall. Jetzt heißt es noch Kraft tanken bevor es am ersten Wochenende im Juli losgeht.

Programm:

  • Freitag, 1. Juli, 19.30 Uhr, Antreten der Schützen und Gäste beim Schießstand, Flaggenparade, Kranzniederlegung am Ehrenmal anschließend Königskommers mit geladenen Gästen.
  • Sonnabend, 2. Juli, 7 Uhr, Wecken durch den Spielmannszug Wittorf bei König Phil Langer, 9 Uhr Frühstück bei Vereinswirt Werner Flindt, 10 bis 15 Uhr Knobeln auf dem Schießstand, 15 Uhr Volks- und Familienfest auf dem Festplatz, 16 Uhr Proklamation der neuen Majestäten, 20 Uhr Festball für jedermann mit der Band Eternity. 
  • Sonntag, 3. Juli, 13 Uhr, Festumzug durch den Ort, 14.15 Uhr Eintreten der Kinder in den Festumzug im Kiefernweg, Kinderspiele mit Hüpfburg und Tombola, Volksfest auf dem Festplatz, 14.30 Uhr Knobeln auf dem Festplatz, 15 Uhr Blasmusik im Festsaal.

Die noch amtierenden Majestäten König Phil Langer und Königin Liebgard Seibicke sowie alle beteiligten Adjutanten bedanken sich für die schöne Zeit und wünschen Ihren Nachfolgern die gleiche gute Unterstützung die sie erfahren haben. Sie wünschen allen Bürgern und Besuchern ein schönes Schützenfest und all unseren Schützen GUT SCHUSS.

Den genauen Zeitplan und das detaillierte Schieß- und Festtagsprogramm finden Sie auf der Homepage des Schieß-Clubs unter www.sc-barum.de.

text Reinhard W. Pietrowski