Probebetrieb der ortsfesten Sirenenanlagen

Zur Funktionsüberprüfung der Sirenenanlagen im 10-km-Radius um die kerntechnischen Anlagen in Geesthacht (KKW Krümmel) wird am
Donnerstag, den 29.09.2016 um 10.15 Uhr
ein Sirenenprobebetrieb durchgeführt. Hierbei wird das Sirenensignal
„ Rundfunkgeräte einschalten- auf Durchsagen achten"
(eine Minute auf- und abschwellender Heulton) verbreitet,

Für Bürgerinnen und Bürger sind mit der Überprüfung keine Verhaltensmaßregeln verbunden.
Die Gemeinden werden gebeten, mir mögliche Störungen der Sirenenanlagen mitzuteiien.

Landkreis Lüneburg
Rettungsdienst, Brand - und Katastrophenschutz