Gemeinde- und Umweltwochen

Leider können wir auch im Frühjahr 2021 keinen Gemeinde- und Umwelttag in der Gemeinde Barum durchführen.

Als Alternative wird es in diesem Jahr jedoch die Gemeinde- und Umweltwochen geben, in der Familien oder auch Einzelpersonen eine Straßenpatenschaft übernehmen können.

Und so funktioniert es:

Jede Einwohnerin und jeder Einwohner der Gemeinde Barum kann sich allein oder mit der ganzen Familie für eine Straße oder einen Straßenabschnitt (z.B. St. Dionysstr. zwischen den Ortseingangsschildern Barum und St. Dionys) per E-Mail unter umweltwochen(at)gemeinde-barum.de anmelden. In einem solchen Bereich wird der Müll gesammelt oder Plätze und Schilder gereinigt.

Am 17.04.2021 kann der gesammelte Unrat gegen eine kleine Überraschung eingetauscht werden. Die Abgabestelle wird den Straßenpatinnen und -paten rechtzeitig bekannt gegeben.

Auf der Internetseite http://www.gemeinde-barum.de/news/umweltwoche.html werden alle vergebenen Straßen über eine Karte angezeigt (rote Markierung). Machen Sie mit und helfen Sie dabei, unsere Gemeinde sauber und gepflegt zu halten.

Bitte nennen Sie uns Ihren Straßenpatenschaftswunsch unter: umweltwochen(at)gemeinde-barum.de 
(Für die Überraschung nennen Sie uns bitte die Anzahl der teilnehmenden Kinder)

Herzlichen Dank!